FIFA 15 funktioniert nicht mehr oder startet nicht: PC, Xbox One und PS4

Hilfe, mein FIFA 15 funktioniert nicht mehr auf dem PC, der Xbox One, 360, PS4 oder PS3. So oder so ähnlich sahen einige Meldungen im Netz aus und auch wir hatten anfangs Probleme mit einer Fehlermeldung beim Versuch FIFA 15 zu starten. Wie wir das Problem in den Griff bekommen haben und Lösungen konnten, das haben wir dir mit einigen Tipps in auf dieser Seite zusammengefasst. Der neue FIFA 15 Teil ist mittlerweile schon einige Wochen auf dem Markt und das alljährlich veröffentlichte Spiel von electronic Arts gehört für viele Spieler zu einem Must-Have-Spiel, das einfach zu jeder Konsole dazugehört. Dabei hat das erfolgreiche Fußballspiel schon eine lange Tradition und die Entwickler können dementsprechend schon auf viel Erfahrung zurückschauen und das merkt man an der Qualität und den zahlreichen Funktionen, welche FIFA 15 bietet. Egal ob man nur ein schnelles Arcade-Spiel gegen einen Freund oder Online machen will oder aber ob man in die Manager und Trainer-Rolle schlüpfen will und sich in dem umfangreichen Ultimate Team Modus oder im Karrieremodus gegen andere Vereine messen will. Doch wie bei jedem großen Release gibt nicht immer zwangsläufig alles gut und auch wenn es bei viele Spielern keine großen Probleme gibt, sind immer wieder Meldungen von FIFA 15 funktioniert nicht mehr zu lesen. Außerdem wurde hin und wieder davon berichtet, das FIFA 15 nicht startet und lediglich ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird.

FIFA 15 geht nicht: Lösungen für Fehlermeldung

Hilfe: FIFA 15 startet nicht auf PC, PS4 oder Xbox One - was tun?

Hilfe: FIFA 15 startet nicht auf PC, PS4 oder Xbox One – was tun?

Beim Starte von FIFA 15 wird dir die Fehlermeldung „fifa15.exe funktioniert nicht mehr“ angezeigt und Du fragst dich, wie man diesen Fehler auf dem PC wieder in den Griff bekommen und lösen kann, damit man endlich wieder Fußball spielen kann? Als erstes haben wir dir auf dieser Seite einige mögliche Lösungen für das Problem und die Fehlermeldung bei Abstürzen aufgelistet, die sich auf die PC-Version beziehen. Später dann unter der zweiten Überschrift findest Du noch einige bekannte und bereits gelöste Problem auf der Konsolen-Version für Xbox One/360, PS4 oder PS3.

Schritt 1: Aktuelle FIFA 15 Patches installieren

Mittlerweile sind schon einige Patches für FIFA 15 von Electronic Arts veröffentlicht worden. Diese werden in der Regel automatisch installiert, doch gerade wenn man beispielsweise mit dem PC länger nicht online war und immer noch die Fehlermeldung „FIFA 15 funktioniert nicht mehr“ beim Start angezeigt bekommt, dann sollte man sich auf jeden Fall umschauen und prüfen, ob der Patch schon installiert wurde. Dies hat nach unserer Recherche einigen Spielern geholfen.

Schritt 2: Grafikkarten Treiber aktualisieren

Als nächstes solltest Du überprüfen, ob es für deine aktuelle Grafikkarte nicht vielleicht sogar einen neuen Treiber gibt. Hat man bereits früher die einen oder anderen Probleme mit einem großen Spielerelease gehabt und dort die Erfahrungen gemacht, wie viel so ein aktueller Treiber ausmachen kann, dann sollte man dieses auf jeden Fall ausprobieren und einen aktuellen Grafikkarten-Treiber installieren. Wie bereits geschrieben hat es sich in der Vergangenheit einige Male gezeigt, das so ein Update nicht selten Performanceverbesserungen im zweistelligen Bereich bringen kann. Das gilt natürlich für alle Grafikkarten, egal ob jetzt NVIDIA, ATI oder ein anderer Hersteller.

Schritt 3: Der Trick mit dem FIFA 15 Ordner

Der Trick mit dem Ordner? Genau, ganz einfach. Denn ein nutzer hat uns berichtet, das es einigen Nutzern bei der Fehlermeldung “FIFA 15 funktioniert nicht mehr” oder aber auch wenn die Fifa15.exe nicht mehr startet und einen schwarzen Bildschirm anzeigt, wenn man einfach den FIFA 15 Ordner aus dem Benutzerverzeichnis löscht. Also einfach über den Arbeitsplatz in den Benutzerordner wechseln und dort den entsprechenden Ordner löschen. Anschließend das Spiel über den gewohnten Weg starten und das Problem sollte behoben sein.

Hast Du weitere Tipps, um die Fehlermeldungen zu beheben?

Hast Du weitere Tipps, wenn das Spiel abstrüzt oder aber wenn beim Start lediglich ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird? Teile uns deine Erfahrungen immer gerne mit. Selbstverständlich nehmen wir auch weitere Lösungsansätze auf dieser Seite mit auf.

FIFA 15 startet nicht auf Xbox One oder PS4

Du spielst FIFA 15 auf der Konsole und bekommst beim Spielstart eine Fehlermeldung angezeigt? Im Internet ist hin und wieder von einem Xbox One Fehler zu lesen, bei dem darauf hingewiesen wird eine CD bzw. DVD einzulegen, obwohl diese gar nicht verfügbar ist, weil man das Spiel direkt digital über den Store gekauft hat oder aber einen anderen Key eingelöst hat. Genauer gesagt heißt die fehlermeldung sowas wie “Wenn du eine Game Disc hast, dann lege sie jetzt ein”. Auch auf der PS4 sind einige Meldungen davon zu lesen, dass das Spiel nicht startet und sich beim Ladebildschirm bei Messi aufhängt. Hier haben aber die letzten Patches weitergeholfen, sodass wir dazu auf jeden Fall raten. Wenn deine PS4 also nicht mit dem Internet verbunden war, dann verbinde diese mit dem Netz und lade dir den Patch herunter.

Fehlermeldung “Wenn du eine Game Disc hast, dann lege sie jetzt ein”

Gerade im Zusammenhang mit der Xbox One und FIFA 15 tauchte in der letzten Zeit vermehrt die Fehlermeldung “Wenn du eine Game Disc hast, dann lege sie jetzt ein” mit dem Fehlercode “(0x87de2712)” auf. Bislang konnten wir leider noch keine Lösung für das Problem finden. Scheinbar sind derzeit mehrere spieler von dem Fehler betroffen. Wenn Du dazu Tipps hast und FIFA 15 startet nicht mit der Fehlermeldung “Wenn du eine Game Disc hast, dann lege sie jetzt ein” lösen konntest, dann melde dich gerne über die Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>